Tuesday, 30 October 2012

Maison Martin Margiela for H&M


You might have seen these news on other blogs or all over the internet: H&M has a new collaboration with Maison Martin Margiela which hits stores on the 15th November. After the last collaborations with Jimmy Choo , Sonia Rykiel, Marni and Anna Dello Russo, I´m not the biggest fan of the "H&M designer collections" because they were all in all not my taste. They looked mostly cheap and were expensive so I don´t wonder that you could always buy pieces weeks after the collections hit the stores. It was different years before when Karl Lagerfeld or Valentino designed for H&M...the collections were sold out after 5 minutes. Don´t misapprehend me, I love Anna Dello Russo´s style and also the other ones but the collections for H&M were mostly shit.
Back to the Maison Martin Margiela collection which looks amazing and I really hope that the pictures don´t lie. I´m a huge Margiela fan and so I will try to get some pieces of the collection:
my favorite pieces (see pictures) are the white sneaker, the metallic clutches and the body ( I love the idea with the bra print!) but also the shoes look cool....we will see and wait until the 15th November. Xx

Die meisten von euch werden die Neuigkeiten schon auf anderen Blogs oder im Internet gelesen haben: H&M wird als nächstes eine Kollektion zusammen mit Maison Martin Margiela rausbringen, die ab dem 15. November in den Läden hängen wird. Nach den letzten Zusammenarbeiten mit Jimmy Choo, Sonia Rykiel, Marni und Anna Dello Russo muss ich ehrlich gestehen, dass ich nicht mehr der größte Fan von "H&M Designerkollektionen" bin, weil sie in letzter Zeit einfach nicht mehr meinem Geschmack entsprachen. Immer wenn ich die Plakate Wochen zuvor gesehen habe war ich von den Kollektionen begeistert, als sie allerdings dann in den Läden hingen fand ich sie nur noch furchtbar. Meist sahen die Teile einfach nur billig aus und waren dazu auch noch gut teuer sodass ich mich bei den letzten Kollektionen nicht gewundert habe, dass sie noch Wochen nachdem sie in die Läden gekommen sind ihren Platz nicht verlassen haben. Ich kann mich noch gut daran erinnern, dass das anders war als zum Beispiel Karl Lagerfeld oder Valentino für H&M Designer gespielt haben, denn die Teile waren nach weniger als 5 Minuten nach Ladeneröffnung ausverkauft. Bitte versteht mich da nicht falsch, ich liebe den Style von Anna Dello Russo und auch die Teile der anderen Designer finde ich  normal total schön aber die Kreationen für H&M waren einfach mehr Misserfolg als Erfolg.
So nun aber zurück zur Margiela-Kollektion die auf den Bildern wirklich großartig aussieht. Da kann Frau und auch Mann nur hoffen, dass die Bilder nicht lügen. Ich persönlich bin ein großer Fan von Margiela und möchte versuchen ein paar Teile zu ergattern: zu meinen Lieblingsteilen (siehe Bilder) gehören die weißen Sneaker, die Metallic-Clutches und der Body ( denn ich mag die Idee mit dem BH-Print!) aber auch die Schuhe mit dem transparenten Absatz gefallen mir. Doch die "wirkliche" Kollektion werden wir erst am 15.November "bewundern" können und dann kann geurteilt werden. Xx

1 comment:

Haley said...

So glad to be in this community which gives me the opportunity to be connected with you. You have a great blog. Very unique style. I will for sure visit on a regular basis. I would like to invite you to visit my blog http://www.instyleforless.org. I would be so thrilled if you like it and follow me. I will be more than happy to follow back too.
Haley http://www.instyleforless.org